Sie ist trendy, einzigartig und noch dazu nachhaltig: eine Holzuhr. Mit einer Holzarmbanduhr gibst Du also mehr als nur ein Fashion Statement ab. Denn Du machst deutlich, wie wichtig Dir ein umweltbewusster, nachhaltiger Lebensstil ist. Doch welche Holzuhr passt am besten zu Dir? Wir geben Tipps, wie Du das richtige Modell für Dich findest.

Holzuhren: Wenn Nachhaltigkeit auf Lifestyle trifft

Eine Armbanduhr begleitet Dich über Jahre hinweg durch den Alltag. Damit Du möglichst lange Freude an Deiner Holzuhr hast, kommt es auf die richtige Pflege an. Holzarmbanduhren unterscheiden sich in diesem Bereich deutlich von Uhren aus Metall. Denn Holz ist lebendig. Mit der Zeit dunkeln manche Holzarten etwas nach und freuen sich über eine kleine Pflegekur. Hierfür bieten wir ein veganes Holzwachs an, das Deine Holzuhr als natürlichen Schutzschild umgibt. Wie Du das Holzpflegewachs am besten anwendest, erklären wir in den Holzuhren-Pflegetipps.

Aber Holz hat von Natur aus mehr auf dem Kasten, als man vielleicht denkt. Denn die verwendeten Harthölzer sind überaus stabil und punkten mit herausragendem Tragekomfort. So liegt eine Holzuhr besonders leicht auf Deinem Handgelenk und schmiegt sich sanft an Deine Haut. Schon kurz nach dem Anlegen nimmst Du Deine Armbanduhr aus Holz also kaum noch wahr. Lediglich Stöße und Stürze verkraftet eine Holzuhr nicht so gut wie eine Metalluhr. Und auch Taucheruhren wirst Du im Bereich der Holzarmbanduhren wohl nicht finden. Aber das hast Du Dir wahrscheinlich schon gedacht.

  • Vorteile von Holzuhren
  • ● Individuell und einzigartig im Design (jede Uhr ein Unikat)
  • ● Hergestellt aus natürlichem, nachwachsendem Rohstoff
  • ● Umweltbewusst und nachhaltig
  • ● Tragekomfort: leicht und sanft
  • ● Relativ preiswert
  • Nachteile von Holzuhren
  • ● Spritzwasserfest, aber nicht wasserdicht
  • ● Geringere Härte als Metall
  • ● Umweltbewusst und nachhaltig
  • ● Tragekomfort: leicht und sanft
  • ● Relativ preiswert

Für zusätzlichen Schutz Deiner Holzuhr sorgen wir bei Cari mit gehärtetem, kratzfestem Saphirglas. Es schützt das Zifferblatt und das Uhrengehäuse, in dem entweder ein hochwertiges Japanisches oder Schweizer Quarzuhrwerk arbeitet.

Wie viel Holz in Deiner Armbanduhr steckt

Wenn Du eine Armbanduhr kaufen möchtest, kannst Du Dich bei Holzuhren inzwischen auf nahezu die gleiche Modellvielfalt wie bei herkömmlichen Uhren aus Metall verlassen. Der Holzanteil variiert dabei von Kollektion zu Kollektion.

In der Regel besteht das Uhrengehäuse immer aus Holz. Häufig findet das Naturmaterial auch beim Armband Verwendung. Ein hölzernes Gliederarmband kannst Du ganz einfach auf Deine Größe anpassen. Die einzelnen Holzglieder haben aber noch einen Vorteil: Du kannst sie im Handumdrehen austauschen, wenn doch einmal etwas kaputtgehen sollte.

Ein schöner Effekt ergibt sich, wenn ein starker Kontrast zwischen Zifferblatt und Armband entsteht, und hierfür zwei unterschiedliche Materialien verwendet werden. Ein Zifferblatt aus weißem Marmor lässt sich optimal mit einem dunklen Armband aus Holz kombinieren, ein Zifferblatt aus warmem Holz mit einem Armband aus kühlem Metall. Und bei unseren farbigen Lederarmbändern setzen wir auf ein anthrazites Zifferblatt aus Schiefer.

Die unterschiedlichen Holzarten

Jede Holzuhr ist von Natur aus ein Unikat. Denn jeder Baum bringt seine individuelle Maserung mit, die das Aussehen Deiner Holzuhr charakteristisch prägt. Bei der Herstellung verwenden wir ausschließlich hochwertige Harthölzer, die sich unter anderem in der Farbe unterscheiden. Es gibt helle Hölzer und dunkle Hölzer, aber auch gestreiftes oder sogar rotes Holz.

Eine kleine Auswahl unserer Hölzer:
  • Ahornholz
  • Eichenholz
  • Walnussholz
  • Ebenholz
  • Leadwood
  • Sandelholz
  • Padoukholz
  • Koaholz
  • Zebranoholz

Nach dem Feinschliff werden weitere Unterschiede deutlich. So sind manche Hölzer, wie Ahorn, sehr glatt und feinporig, während man bei anderen Hölzern, wie Padouk, die Poren mit dem Finger spüren kann. Und auch bei der Maserung gilt: Bei vielen Hölzern ist sie deutlich sichtbar (z.B. Zebrano, oder Sandelholz), doch zuweilen ist sie eher schwach ausgeprägt und erst bei zweitem Hinsehen zu erkennen (z.B. Ebenholz). Was gefällt Dir am besten? Oder anders gefragt: Aus welchem Holz bist Du geschnitzt?

Die passende Holzuhr für Dich

Das Holz Deiner Armbanduhr bestimmt maßgeblich den Look. Welche Holzuhr zu Dir passt, hängt daher eng mit der Materialwahl zusammen. Doch das ist längst nicht alles. Durch fein abgestimmte Details wird das Aussehen Deiner Holzarmbanduhr erst perfekt. Je nach Design wirkt Dein Zeitmesser lässig, sportlich oder als idealer Begleiter für das nächste Meeting.

Einfach lässig: Uhren aus Holz und Stein

Einen echten Allrounder unter den Holzarmbanduhren findest Du in unserer Kollektion Marmor und Stein. Die Modelle sind sowohl für Damen (36 mm) als auch für Herren (42 mm) erhältlich. Für „Rom“, „Dublin“, „Kapstadt“ & Co haben wir klassische Hölzer wie Ebenholz, Ahorn und Walnuss ausgewählt. Dadurch kannst Du die Uhren sowohl in der Freizeit als auch im Büro tragen. Als Eyecatcher setzen wir auf ein besonderes Naturmaterial beim Zifferblatt, zum Beispiel Marmor, Sodalith oder Perlmutt. So wirken diese Holzuhren unaufdringlich cool und gleichzeitig stilvoll.

Die Klassiker: elegante Holzuhren

Eine Holzuhr für jeden Tag findest Du in unserer klassischen Kollektion. Das schnörkellose Design wird durch ausgefallene Hölzer wie Zebrano veredelt. Dadurch passen die Modelle perfekt zum förmlichen Anzug, aber natürlich kannst Du sie auch in Deiner Freizeit tragen.

Während bei den Klassikern das Holz bei Uhrengehäuse und Armband im Vordergrund steht, drehen wir bei der Kollektion Holz und Metall den Spieß einmal um: Als Material für das Zifferblatt steht hier Holz im Fokus. Das Armband aus Edelstahl sowie das metallene Uhrengehäuse geben dieser Armbanduhr einen kühlen, klassischen Look. Mit dem hölzernen Zifferblatt wird dieses Modell zur Business-Uhr der besonderen Art. Diese Kollektion ist daher auch unsere Empfehlung, wenn Du etwas wirklich Elegantes suchst.

Richtig sportlich –  Chronographen Holzuhren

Wenn Du Dich gerne sportlich kleidest, sollte auch Deine Holzuhr dazu passen. Atmungsaktive Stoffe und leichte Materialien sorgen dafür, dass Du Dich wohl in Deiner Haut fühlst. Chic aussehen darf es trotzdem. Und genau deshalb passt unsere Kollektion Vier Hölzer perfekt zum sportlich-chicen Stil. Doppelfarbige Zeiger und zwei kleine, integrierte Zifferblätter, die neben der sekundengenauen Uhrzeit auch das Datum anzeigen, verleihen der Uhr einen dynamischen Look. Vier edle Hölzer runden das Design ab: Wähle aus Koaholz, Zebrano, Leadwood und Padouk.

Für sportliche Herren mit aktivem Lifestyle empfehlen wir außerdem unseren Holzuhr Chronographen. Er verfügt über eine Zusatzfunktion zum Zeitnehmen sowie eine Datumsanzeige. Am Uhrengehäuse von „Frankfurt“ aus der Chrono Kollektion findest Du deshalb zwei zusätzliche Drücker, die diesen Zeitmesser edel, originell und sportlich wirken lassen. Natürlich passt diese Holzuhr aber nicht nur für Herren, sondern auch für Damen mit einer besonderen Vorliebe für Chronographen!

Stilvoll und modern – Schiefer Holzuhren

Mit der Kollektion Schiefer bringst Du Farbe an Dein Handgelenk. Lediglich das Zifferblatt besteht aus dunklem Schiefer. Bei Armband und Uhrengehäuse bekennen wir Farbe. Rund um das Zifferblatt schaffen Zebrano, Padouk und andere ausgefallene Hölzer einen farbenfrohen Kontrast. Und auch beim Armband hast Du die Wahl. Naturverbundene setzen auf ein Armband mit Holzgliedern, aber auch ein Echtlederarmband in Waldgrün wirkt erfrischend anders. Das Tolle: Lederarmbänder kannst Du für diese Kollektion auch separat bei uns im Shop erwerben. Das heißt, Du kaufst Dir einfach ein Modell mit Holzarmband (z.B. Oxford, Bordeaux oder Boston) und machst sie durch ein extra Lederarmband zu einem anderen Cari Modell (z.B. Singapur, Amsterdam oder Prag).

Weniger ist mehr: Minimalistische Holzuhren

Wenn Du bei Deinem Kleidungsstil dem Motto „Weniger ist mehr“ folgst, ist die minimalistische Kollektion genau richtig für Dich. Du setzt auf klare Schnitte und ausgezeichnete Materialqualität. Farblich spielst Du gerne mit dem Kontrast zwischen Hell und Dunkel. Passend dazu haben wir Holzarmbanduhren im geradlinigen Design entworfen. Du kannst dabei aus hellen Holzuhren mit dunklem Zifferblatt wählen – oder umgekehrt, Dich für eine dunkle Armbanduhr aus Sandelholz mit hellem Zifferblatt entscheiden.

Holzuhren unterstreichen Deine Persönlichkeit

Ob günstig oder teuer, locker-lässig oder elegant – für jedes Budget und jeden Geschmack gibt es die passende Holzarmbanduhr. Die nachhaltige Herstellungsweise gibt Dir dabei im Herzen ein genauso gutes Gefühl wie das Holz Deiner Haut. Denn jede Holzuhr überzeugt in puncto Nachhaltigkeit und Tragekomfort. Doch das Beste: Keine Cari Uhr ist wie die andere. Dafür sorgt die individuelle Maserung. So trägst Du garantiert ein Unikat am Handgelenk, das sonst niemand hat.

Die perfekte Holzuhr zu finden ist nicht schwierig. Die Frage ist letzten Endes, welche Auswahlkriterien für Dich wichtig sind und welche Uhr Dir am besten gefällt. Schau Dir doch einfach mal im Shop unsere Damen Holzuhren und Herren Holzuhren an und lass Dich von Deinem ersten Eindruck leiten. Das ist nämlich der einfachste Weg und außerdem liegt dieser in solchen Fragen meistens sowieso richtig!

Alles Gute und viel Freude mit Deinem neuen Schmuckstück,

Thomas