Hingucker am Handgelenk: Armbanduhren aus Zebrano Holz

Die Zeit ist reif für Armbanduhren aus Holz, das wissen wir. Doch welches soll es sein? Ahornholz, Walnussholz und Ebenholz gehören zu den bekanntesten Vertretern und vielleicht hast Du auch schon unsere Artikel über diese Holzarten gelesen. Doch wie sieht es aus mit Uhren aus Zebrano Holz, schon mal gehört? Zebrano Holzuhren gehören aktuell mit zu den begehrtesten Modellen auf dem Markt. Mit ihrem markanten Muster ziehen sie die Blicke magisch an. Erfahre mehr zum gestreiften Holz in diesem Beitrag:

Zebrano Holz für Deine Armbanduhr

Zebrano – der Name ist bei diesem Holz Programm, denn die stark ausgeprägte Maserung erinnert tatsächlich an Zebrastreifen. Genau wie das namensgebende Tier ist Zebrano Holz in Afrika beheimatet. Dort ist Zebrano Holz auch als Zingana bekannt. Die markante Holzstruktur macht Zebrano Holz zu einem beliebten Werkstoff in der Möbeltischlerei. Vor allem als Furnierholz veredelt es die Inneneinrichtung, denn das helle Holz ist durchzogen mit tiefbraunen Adern.

Mindestens genauso schön ist Zebrano Holz an Deinem Handgelenk anzuschauen. Doch Uhren aus Zebrano Holz sehen nicht nur gut aus, sie haben es auch in sich. Zebrano gilt als langlebiges Material. In der Natur ist es witterungsbeständig und unempfindlich gegen Schädlinge und Pilze. Das feste, dichte Holz lässt sich sehr gut sägen, polieren und lackieren. Deine Zebrano Holzuhr wird den Alltag mit dir also gut überstehen.

So erkennst Du Uhren aus Zebrano Holz

Eine Zebrano Armbanduhr mit gestreiftem Holz ist ein echter Eyecatcher. Doch woher weißt Du, dass es sich bei der Holz Armbanduhr im Streifenlook tatsächlich um ein natürliches Produkt handelt? Das Streifenmuster ließe sich schließlich auch in Kunststoff gießen. Wenn Du genau hinsiehst, bemerkst Du die unverwechselbare Oberflächenstruktur Deiner Holz Armbanduhr. Die gut erkennbaren Poren und die feine Furchenstruktur räumen jeden Zweifel aus dem Weg: Bei diesem Accessoire handelt es sich um eine echte Zebrano Holz Uhr. Das Schöne daran: Jede Holzuhr aus Zebrano ist ein wahres Unikat, denn kein Streifenmuster gleicht dem anderen.

Wusstest Du, dass es bei Zebras genauso ist? Jedes Tier hat Zebrastreifen, die so einzigartig wie ein Fingerabdruck sind.

Vorteile von Armbanduhren aus Zebrano Holz

Eine Armbanduhr aus Holz ist immer ein besonderes Geschenk – für andere oder an Dich selbst. Wenn Du Wert auf das Außergewöhnliche im Leben legst, entscheidest Du Dich für ein Modell, das mit extravaganter Maserung besticht. Unsere Zebrano Holz Armbanduhr „London“ (hier klicken) vereint das Beste aus Eleganz und Natürlichkeit. Diese Holzuhr möchtest Du keineswegs unter dem Ärmel verstecken! Die Zebrastreifen im Holz verlangen förmlich danach, dass Du sie mit Stolz am Handgelenk trägst.Während Armbanduhren aus Zebrano Holz sofort ins Auge springen, fühlen sie sich auf der Haut angenehm und leicht an.

Die mittelgroßen Poren von Zebrano Holz sind zwar erkennbar, aber kaum spürbar auf der Haut. So liegt Deine Armbanduhr aus Zebrano Holz genauso glatt und warm auf der Haut wie unsere anderen Holzuhren. Das harte Holz macht Deine Cari Uhr zudem zum langlebigen Begleiter auf all Deinen Abenteuern. Und um die hölzernen Zebrastreifen nach einiger Zeit wieder zum Glänzen zu bringen, musst Du sie lediglich mit etwas Holzöl (zum Beispiel unserem Cari Holzöl) aufpolieren.

Nachteile von Armbanduhren aus Zebrano Holz

Die einen sehen es als Vorteil, andere listen die Optik von Holzuhren aus Zebrano als Nachteil. Eins steht fest: Die auffällige Maserung von Armbanduhren aus Zebrano Holz ist wahrlich ein Hingucker. Wenn Du jedoch einen minimalistischen Look bevorzugst, könnte Dir eine Holz Armbanduhr im Streifenlook zu viel des Guten sein. Schönheit liegt nun mal im Auge des Betrachters und eine Armbanduhr aus Zebrano Holz mag man einfach oder eben nicht. Generell zeichnet sich Zebrano Holz durch hohe Festigkeit aus. Das macht Zebrano Holz Armbanduhren zu stabilen Zeitmessern, die nicht so schnell zerkratzen oder andere äußere Schäden erleiden. Diese äußere Härte des Holzes birgt jedoch gleichzeitig den Nachteil, dass das Holz im Inneren weniger elastisch ist und deshalb bei hoher Belastung eher brechen kann als beispielsweise Armbanduhren aus Ahornholz. Grundsätzlich designen und produzieren wir aber all unsere Holzuhren natürlich so, dass dies bei normaler Nutzung nicht passiert.

Zu wem Holz Armbanduhren aus Zebrano passen

Zu wem unsere Zebrano Holzuhren nicht passen, haben wir bereits geklärt: Minimalisten, Puristen und Anhänger des Bauhausstils werden sich mit dieser edlen, doch recht auffälligen Holzart wohl nicht anfreunden. Deshalb könnte sich für sie ein Blick auf unsere schlichteren Ahorn Holzuhren (hier klicken), Sandel Holzuhren (hier) oder Eben Holzuhren (hier) mehr lohnen. Doch da Du bereits auf diesen Artikel geklickt und ihn bis hierhin gelesen hast, gehen wir davon aus, dass diese Beschreibung sowieso nicht auf Dich zutrifft. Und die gute Nachricht: Zebrano Uhren lassen sich ansonsten leicht zu jedem anderen Stil kombinieren. Ob natürlicher, sportlicher, eleganter oder extravaganter Look, eine Armbanduhr aus Zebrano Holz ist immer das perfekte Accessoire für Dein individuelles Outfit. Somit triffst Du mit diesem Holz am Handgelenk stets die richtige Wahl!

Wir wünschen Dir nun viel Spaß beim Stöbern und Aussuchen Deines Lieblingsmodells. Wenn Du denkst, dass Zebrano vielleicht doch nicht Dein Ding ist, dann wirf gerne einen Blick auf unsere Modellübersicht, bzw. auf all unsere Damen Holzuhren oder all unsere Herren Holzuhren. Du hast die freie Wahl. Wir sind schon gespannt darauf, wofür Du Dich entscheidest!

Alles Gute & genieß Deine Zeit,

Mark & Thomas