Armbanduhren aus Wengeholz – der einzigartige Blickfang

Wengeholz ist hart und so schwer, dass es im Wasser nicht schwimmt. Wenge Holzuhren sind aber vor allem aufgrund der außergewöhnlichen Farbgebung beliebt. Denn das dunkelbraune Holz erinnert an Kaffee und Schokolade. Deshalb ist Wenge inzwischen auch als Farbe kodiert: Der Hex-Wert #645452 steht für Wenge. Erfahre hier mehr über das afrikanische Edelholz und unsere Holzuhren.

Wengeholz für Deine Holzuhr

Der Wenge-Baum (Millettia laurentii) ist im tropischen Regenwald von Kamerun, Gabun und Äquatorial-Guinea beheimatet, wird aber auch in anderen afrikanischen Staaten angebaut, wo er bis zu 20 m Höhe erreicht. Das Besondere daran: Der Stamm des Baums ist meist bis zu 15 m astfrei. Diese Eigenschaft sowie die kaffeebraune Farbe mit einzigartiger Maserung machen aus Wenge ein begehrtes Nutzholz.

Das harte, schwere Holz ist ideal für Parkettböden und findet im Musikinstrumentenbau Verwendung. Namhafte Marken wie Ibanez oder Yamaha nutzen Wengeholz zum Beispiel für Griffbretter von Gitarren oder für den Korpus von E-Bässen. Als Furnierholz verleiht Wenge luxuriösen Möbeln eine warme Ausstrahlung. Wir verwenden das charakterstarke Wengeholz für unseren sportlichen Holzuhr Chronographen „Frankfurt“.

Hättest Du das über Wengeholz gewusst?

In Afrika weiß man auch die inneren Werte von Wengeholz als natürliches Heilmittel zu schätzen. Die Rinde, die Blätter sowie die Hülsenfrüchte des Baums spielen in der zentralafrikanischen traditionellen Medizin eine wichtige Rolle. Dort ist das Holz auch als Awong oder Mundambi bekannt. Die Baumbestandteile der Wenge werden zu Mitteln weiterverarbeitet, die unter anderem bei Diabetes, Rheuma und Erkrankungen der Leber Abhilfe schaffen sollen. Tatsächlich hat man inzwischen verschiedene Wirkstoffe in den Samen und der Rinde vom Wenge-Baum nachgewiesen. Doch wie so oft: Die Dosis macht das Gift. Naturvölker stellen aus Wenge auch Fischgift und Speere her, die nur schwer heilende Wunden verursachen.

So erkennst Du Holzuhren aus Wengeholz

Weil Wenge von Natur aus wertvolle Öle enthält, benötigt das Holz kein besonderes Finish. Die tiefbraune Holzfarbe lässt Wenge Holzuhren am Handgelenk glänzen. Außergewöhnlich sind die schwarzen Linien, die je nach Schnittrichtung mehr oder weniger stark in Erscheinung treten und stets eine einzigartige Maserung ergeben.

Dank seiner ausgefallenen schokoladen- bis kaffeebraunen Tönung ist Wenge mittlerweile in zahlreichen Systemen als standardisierte Farbe zu finden. Der Hex-Wert lautet #645452 und unter (100, 84, 82) findest Du Wenge im RGB-System. Neben seinem Aussehen hat Wenge aber noch mehr zu bieten. Im Vergleich zu schweren heimischen Hölzern wie Eichenholz bringt Wengeholz noch mehr Gewicht auf die Waage. Der Grund hierfür ist die hohe Dichte der Holzfasern. Das macht Deine Holzuhr aus Wengeholz besonders strapazierfähig und langlebig.

Vorteile von Wenge Holzuhren

Unter den Hölzern ist Wenge ein echter Champion im Schwergewicht. Trotzdem ist Deine Wenge Uhr aus Holz geschnitzt und damit immer noch um einiges leichter als eine Armbanduhr aus Metall. Das Gewicht macht sich am Handgelenk also nicht wirklich bemerkbar. Der Vorteil schwerer Hölzer liegt somit viel mehr in ihrer Strapazierfähigkeit, die sie der hohen Faserdichte zu verdanken haben.

Neben der starken Strapazierfähigkeit bietet der kräftige Braunton des Holzes einen weiteren Vorteil. Während Ebenholz mit seiner schwarzen Farbe meist erst bei genauem Hinsehen als Holz erkennbar wird, reicht für Deine Umgebung ein kurzer Blick auf Deine Wenge Holzuhr, um sie als solche zu identifizieren. Der typisch braune Farbton gepaart mit der markanten Maserung lässt keine Verwechslung mit anderen Materialien wie etwa Kunststoff oder Metall zu.

Aus diesen Gründen bildet das edle Wenge Holz für unser sportliches Chrono Modell den perfekten Rahmen. Erkennbare Poren im Holz sorgen für den natürlichen Look. Im Gegensatz zu anderen Chronographen kommt unsere Holzuhr „Frankfurt“ mit nicht einmal 10 Millimetern Höhe besonders schlank daher. Das Holz garantiert den gleichen Tragekomfort wie bei anderen Holzarmbanduhren, das Uhrwerk aber dafür mehr Funktionalität: Zwei extra Drücker für die sportliche Stoppfunktion befinden sich an der Seite.

Nachteile von Holzuhren aus Wengeholz

Es ist wie bei jedem anderen Accessoire auch: manchen gefällt es, manche hassen es. Beim Kauf einer Wenge Uhr musst Du Dir über die folgenden Eigenschaften bewusst sein: das Holz hat eine kräftige, kaffeebraune Farbe, eine deutlich erkennbare Maserung, sichtbare Poren und einen leicht glänzenden Schein. Ob Dir dieser Look gefällt, musst Du entscheiden. Eines können wir Dir aber garantieren: Wenge Holz ist ein echter Hingucker und wird viele neugierige Blicke auf Dein Handgelenk ziehen. (Ob Du das willst, musst auch wieder Du entscheiden!)

Ansonsten gibt es für Dich als Kunden keine Nachteile. Höchstens die Hersteller haben mit dem harten Holz zu kämpfen. Das Schnittwerkzeug wird schnell stumpf und muss regelmäßig nachgeschliffen werden. Sobald die Wenge Holzuhr aber einmal ihre Form angenommen und den Feinschliff durchwandert hat, wartet auf Dich eine einzigartige, langlebige Holzarmbanduhr auf Dich. Damit diese Uhr auch nach Jahren Ihre natürliche Schönheit behält, empfehlen wir für die Pflege unser natürliches Cari Holzwachs.

Zu wem Armbanduhren aus Wengeholz passen

Wenge Holzuhren sind gemacht für Menschen, die nach einem edlen, exotischen Holz suchen und gleichzeitig den Sinn für’s Detail haben. Je nach Lichteinstrahlung tritt einmal eher die kaffeebraune Grundfarbe, einmal eher die schwarze Linienführung im Holz zutage. Im Gegensatz zu beigem Ahornholz oder rotem Padoukholz, lassen sich Wenge Holzuhren zu allem kombinieren, was Du im Kleiderschrank hast. Gleiches gilt für den Anlass: sowohl zum wichtigen Job Meeting, wie auch zum legeren Look in Deiner Freizeit wird Wenge stets eine gute Figur an Deinem Handgelenk machen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Dir Wengeholz nähergebracht hat und Du die Faszination für das einzigartige Holz mit uns teilst. Unser Wenge Holzuhren Modell Frankfurt findest Du unterhalb dieses Beitrags. Möchtest Du gerne die anderen Cari Modelle entdecken, dann sieh Dir doch einfach mal unsere Damen Holzuhren bzw. Herren Holzuhren an. Wir wünschen Dir viel Freude mit Deiner neuen Cari Holzuhr!

Alles Gute & genieß Deine Zeit,
Dein Thomas